was ist wichtig in einer Beziehung

bitte und danke zu sagen vergiss das niemals

Die Sprache als Ihr Weg zu einer glücklichen Beziehung / Ehe.


Es ist eigentlich kein Geheimnis und doch wird es oft vergessen:
Es sind mehrere Wörter, die helfen können, Ihre Beziehung / Ehe zu verbessern und sie zu einer glücklichen Beziehung / Ehe zu machen.


Einige von ihnen sind „Darf ich helfen“, „Es tut mir leid“ oder der häufig verwendete Ausdruck „Ich liebe dich“. Es gibt zwei andere Wörter, die zeigen, dass Sie sich um den Anderen kümmern und es wirklich lieben, mit dem ihm / ihr zusammen zu sein. Im Folgenden können Sie diese beiden wichtigsten Wörter / Sätze entdecken.


Kindern wird im Laufe ihres Erwachsenwerdens beigebracht, freundliche Worte miteinander sprechen. Einfache Wörter, machen das, was Sie sagen, besser und persönlicher.

Diese Worte helfen ihnen, das zu bekommen, was sie wollen, ohne zu anspruchsvoll zu sein, und lassen demjenigen, der hilft, ein Gefühl des Erfolgs haben. Besonders Paare sollten an diese Wörter glauben und ihren Gebrauch üben.


Das erste Wort:
Bitte – Immer noch das magische Zauberwort Nummer eins

Bitte geben Sie mir den Reis. Hol‘ mich bitte nach der Schule ab. Kann ich bitte mit dem Fahrrad fahren?
Das Wort „Bitte“ war eines der wirklich magischen Wörter in der deutschen Sprache. Es kann einen sehr gedankenlosen und unhöflichen Befehl in eine freundliche und höfliche Bitte verwandeln. Es kann aus einer Auseinandersetzung einen freundlichen Wortwechsel machen. Dieses einfache Wort hat die Fähigkeit, jemanden glücklich zu machen und ihm zu helfen.
„Bitte“ bewirkt, dass die angeforderte Person die Anfrage nicht als „Befehl“ betrachtet.

Die meisten Menschen lieben das Gefühl zu helfen oder das Gefühl, dass Sie um ihre Hilfe bitten. Sie freuen sich über etwas, das ihre besondere Aufmerksamkeit erfordert.
Dies ist wichtig, da jede Anfrage gerne angenommen und gerne bearbeitet wird.

Es ist auch wichtig, da Sie der Person die Möglichkeit geben, Ihre Anfrage anzunehmen oder abzulehnen. Es gibt den Menschen mehr Freiheit und weil sie mit der Freiheit zufrieden sind, neigen sie dazu, dem nachzugeben, der um Hilfe gebeten hat.


Eltern versuchen, dieses magische Wort in den Wortschatz ihrer Kinder zu integrieren, sobald sie sprechen lernen. Kinder haben normalerweise viele Dinge, die sie nicht tun können, und bitten normalerweise ihre Eltern um Hilfe.

Stellen Sie sich vor, wie es ohne das Wort „Bitte“ klingen würde, und Sie werden bei dem Gedanken an Kinder, die Erwachsene herumkommandieren, schaudern.
„Bitte“ von einem Kind macht normalerweise ältere Menschen glücklich und deshalb halten sie sich daran, weil das Kind höflich ist.


Dies gilt auch für verheiratete Paare. Ein einfaches „Bitte“ von Ihrem Mann oder Ihrer Frau ist immer besser als eine Anfrage ohne. Dieses einfache Wort führt dazu, dass viele Auseinandersetzungen / Kämpfe aufhören und Ihre Anfragen im Allgemeinen von Ihrem Partner genehmigt werden.


Das zweite Wort:
Vielen Dank, dass Sie „Danke“ gesagt haben.


Als Kind wurde den meisten von uns beigebracht, allen für ihre Hilfe zu danken.

Ob es eine einfache Sache ist, wie um ein Glas Wasser zu bitten, oder etwas Komplizierteres, wie um Hilfe bei den Hausaufgaben zu bitten. Die Worte „Danke dir“, von den Lippen eines Kindes ausgesprochen, macht jede Anstrengung wett.


Erwachsene neigen dazu, Kinder zu lieben, die wissen, wie man ihnen dankt. Es freut sie immer, den Kindern wieder zu helfen, wenn sie das nächste Mal Hilfe brauchen.


Wenn Kinder erwachsen werden, vergessen die meisten, was sie in ihrer Kindheit gelernt haben. Sie bitten um Hilfe, und ob die Hilfe freiwillig oder unfreiwillig gegeben wurde, aber lassen kein Dankeswort hören. Dies kann ein wenig enttäuschend sein für diejenigen, die nicht für Geld arbeiten, sondern um zu helfen.


Sie haben immer die Möglichkeit, die Arbeit Ihres Partners leichter zu machen. Sobald Sie sehen, wie hart Ihr Mann / Ihre Frau gearbeitet hat, um Ihr Abendessen zu kochen, murmeln Sie einfach ein Einfaches „Danke dir“ während des Essens.

Damit verschwinden all seine / ihre Müdigkeit und er oder sie wird den Rest der Zeit, die Sie essen, lächeln. Diese beiden einfachen Worte sind von unschätzbarem Wert. Deshalb ist es auch erstaunlich, was sie für die Gemüter anderer tun können.


Es ist einfach, diese beiden Wörter / Sätze zu sagen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum die meisten Menschen dazu neigen, zu vergessen, sie zu sagen.

Ein einfaches „Bitte“ und ein einfaches „Danke“ können Ihrer Beziehung / Ehe einen Schub geben und Sie werden überrascht sein, was das für Ihre Beziehung bedeuten kann.

Es gibt wahrscheinlich andere wichtige Wörter, aber diese beiden Wörter sind die beiden wichtigsten in der Beziehung / Ehe und im Alltag.

lesen Sie auch: Fallstricke in der Beziehung vermeiden

Was ist wichtig in einer Beziehung?

„So überwinden Sie Stress“

lautet der Titel eines Taschenbuchs, das Sie in allen Lebenslagen gut gebrauchen können. Besonders in allen Bereichen der Beziehung treten Spannungen auf, die zu Stress führen können. Das rechtzeitige Erkennen kann gelernt werden und dazu hilft Ihnen dieser Ratgeber: HIER KLICKEN:  https://amzn.to/32YdMcz

r.fuchs@htp-tel.de

zugehörige Beiträge

was ist wichtig in einer Beziehung

Ein guter Zuhörer werden

was ist wichtig in einer Beziehung

C–Krise: neue Kräfte entwickeln

was ist wichtig in einer Beziehung

Fallstricke in der Beziehung vermeiden

was ist wichtig in einer Beziehung

Corona und kein Ende?

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.